Tickets für Finnland-Spiel

Am Donnerstag, 19. Jänner um 10.00 Uhr, startet der Ticketverkauf für das freundschaftliche Länderspiel am 28. März 2017 um 20.30 Uhr in Innsbruck gegen Finnland. Tickets sind zu Preisen zwischen € 6,- und € 34,- erhältlich. Ab 19. Jänner können die Tickets sowohl in allen ÖTicket-Vorverkaufsstellen in ganz Österreich, als auch online via www.oefb.at/tickets, www.meinteam.at oder telefonisch unter der ÖFB Ticket-Hotline (01) 96096 555 erworben werden.

Ticketverkauf gegen Moldawien startet

Morgen, 29. November 2016, startet um 10.00 Uhr der Ticketverkauf für den Länderspielauftakt des ÖFB Nationalteams im Jahr 2017. Das 3. Heim-Länderspiel der laufenden Qualifikation zur FIFA Fußball WM 2018 gegen die Auswahl Moldawiens findet am 24. März 2017 statt. Anpfiff ist im Wiener Ernst-Happel-Stadion um 20.45 Uhr. Ab 2017 werden die Ticketpreise um ca. 6,5% angehoben, da der ÖFB aufgrund des Wartungserlasses des Finanzministeriums verpflichtet ist, sämtliche Eintrittskarten für Spiele ab dem 1.1.2017 mit einer 13-prozentigen Umsatzsteuer zu verrechnen. Bernhard Neuhold, Geschäftsführer der ÖFB Wirtschaftsbetriebe GmbH: „Der ÖFB übernimmt die Hälfte dieser Mehrkosten selbst, den Rest müssen wir aufgrund der neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen leider an unsere Kunden weitergeben. Das Ticket wird insgesamt geringfügig teurer, dem ÖFB bleibt netto aber trotzdem weniger übrig als vorher.“

Nullnummer gegen Slowakei

Das österreichische Nationalteam muss sich in der letzten Partie im Jahr 2016 gegen die Slowakei mit einem Unentschieden zufrieden geben. Das Länderspiel am Dienstagabend im mit 14.200 Zusehern gefüllten Wiener Ernst-Happel-Stadion endet mit 0:0. Marcel Koller: „Wir hatten in der ersten Halbzeit zwei gute Chancen, aber der Ball wollte nicht rein. In der zweiten Halbzeit haben wir zu wenig Druck erzeugt um die Slowakei zu gefährden. Ich wollte den Spielern die Gelegenheit geben sich zu präsentieren. Madl und Lukse haben mir heute sehr gut gefallen." Bericht, Fotos und Video folgen!